Wegen Homophobie: AfD aus Marientorzwinger ausgeladen

Marientorzwinger-Wirt Tim Hartinger will seine Räume nicht an die rechtspopulistische AfD vermieten. © Michael Matejka

Marientorzwinger-Wirt Tim Hartinger will seine Räume nicht an die rechtspopulistische AfD vermieten. © Michael Matejka

Die Europawahl rückt näher, Parteien mieten in Nürnberger Wirtshäusern verstärkt Nebenzimmer. Nicht immer sind sie willkommen, wie das Beispiel der rechtspopulistischen „Alternative für Deutschland“ (AfD) zeigt. Mehr.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s