HOMOSEXUALITÄT UND ADOPTION: Papi und Papa – so einfach ist das

„Wir sind eine Familie, mehr gibt es nicht zu sagen“ – Jana mit ihren Vätern Kai (l.) und Michael Korok Foto: picture alliance / dpa

„Wir sind eine Familie, mehr gibt es nicht zu sagen“ – Jana mit ihren Vätern Kai (l.) und Michael Korok Foto: picture alliance / dpa

Künftig dürfen Homosexuelle einzeln Kinder adoptieren. Als Paar dürfen sie das allerdings nicht. Wer das verstehen will hat keine Chance, weil das neue Gesetz mehr mit Ängsten als mit Logik zu tun hat. Wie das wirkliche Leben aussieht, sieht man, wenn man Kai, Michael und ihre Kinder besucht, die schon seit Längerem eine schrecklich normale Familie sind. Mehr.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s